Hotel Restaurant Clemens-August

NABU Weidelandschaft

Weidelandschaft mit Heckrindern und Konik-Pferden

Im Februar 2012 wurde in der Emmerbachaue eine Weidelandschaft mit Heckrindern und Konik-Pferden eingeweiht.

Die Kombination der extensiven ganzjährigen Beweidung mit der Neuanlage von Gewässer- und Gehölzbiotopen soll zu einer naturnahen Entwicklung der Auenlandschaft im Naturschutz- und FFH-Gebiet Davert beitragen.

Bereits bis Mitte des 19. Jahrhunderts hatte es in der Davert eine Wildbahn - damals mit den mittlerweile ausgestorbenen "Davert-Nickels" - gegeben, die ähnlich den Dülmener Wildpferden ganzjährig in freien Herden lebten.

Ein neuer Aussichtsturm bietet Ihnen schöne Einblicke in die Auenlandschaft und ein kleiner Picknickplatz lädt zum Verweilen ein.

Weitere Informationen:

Vorheriges Ausflugsziel
← Davensberg

Newsletter Anmeldung

Aktuelle Infos, tolle Angebote und Aktionen.

Wir kümmern uns um die Sicherheit Ihrer Daten. Abmeldung jederzeit möglich.
Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.